Vorstandssitzung

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand der TG 1886/54 Mainz-Kastel e.V. hat am heutigen Tag beschlossen, die Jahreshauptversammlung, die am 15. März stattfinden sollte, wegen der aktuellen Lage (Corona-Virus) auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

Wir richten uns damit nach den Empfehlungen von Bund, Ländern, den Sportverbänden, aber auch nach der Stimmung unserer Mitglieder. Einerseits gibt es viele Absagen von Mitgliedern, die sonst immer teilnehmen, andererseits äußerten auch Mitglieder Bedenken, die weder sich oder andere Mitglieder gefährden wollen.

Wir bitten darum, alle vereinsbezogenen Aktivitäten vorläufig, mindestens bis nach Ostern,  einzustellen. Der Handball-Spielbetrieb wurde mit heutigem Tag durch den HHV eingestellt. Die für den 23. März geplante Vorstandssitzung findet nicht statt. Der Vorstand wird sich spätestens am 14. April über das weitere Vorgehen abstimmen.

Nach unserer Satzung muss die Jahreshauptversammlung im ersten Halbjahr stattfinden. Natürlich werden wir uns bemühen, diesen Termin einzuhalten und unsere Mitglieder laut Satzung spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung einladen. Wir werden die rechtlichen Folgen klären, falls es nicht möglich sein sollte, bis Ende Juni die Jahreshauptversammlung durchzuführen.

Wir hoffen auf Verständnis und bitten alle Mitglieder, diese Meldung weiterzugeben, da es uns wahrscheinlich nicht gelingen wird, jedes Mitglied vor Sonntag zu erreichen.

Wir bitten alle um Verständnis, die am Sonntag vor dem Vereinsheim stehen, da wir sie nicht erreichten.

Für den gesamten Vorstand

Uwe Schramm

Die nächste Vorstandssitzung findet am 18. Februar 2020 um 20:00 Uhr im Vereinsheim statt.

Eine kleine Bitte

Liebe Sportfreunde,

bitte teilt uns mit, wenn sich eure Adresse oder Bankverbindung ändern.

Ihr erhaltet so wichtige Post und erspart dem Verein Kosten für unnötige Rückbuchungen.

Vielen Dank!